10 Lebensmittel die Kalorien verbrennen !


Advertisements

Zunächst muss natürlich erwähnt werden, dass Sie auch mit dem gesündesten Lebensmittel keine unausgewogene und ungesunde Ernährung „kompensieren“ können. Sprich: In Verbindung mit einer gesunden Ernährung sind die folgenden Lebensmittel durchaus gut geeignet, den Kalorienverbrauch anzuregen, sie stellen aber keinen Ersatz für eine Diät dar.

1.Kaffee

Kaffee zählt in der Liste der „Fettverbrenner“ zu den beliebtesten. Zum einen ist er kalorienfrei, zum anderen regt er den Kreislauf an. Außerdem wird die Durchblutung im gesamten Körper verbessert, wodurch wiederum der Stoffwechsel angeregt und der Fettabbau verstärkt wird. Durch seine harntreibende Wirkung führt Kaffee weiterhin dazu, dass wir öfter auf die Toilette müssen. Kaffee ist also nicht ohne Grund eines der beliebtesten Genussmittel der Deutschen.

2.Wasser

Was erst nach einem schlechten Scherz klingt, ist sogar wissenschaftlich belegt. Bei Menschen, die viel Wasser trinken, wird zum einen der Magen gefüllt, was ein Sättegefühl hervorruft, zum anderen, so die Vermutung, stimuliert es das sympathische Nervensystem, wodurch der Stoffwechsel verbessert wird.
Wichtig: Nur stilles Wasser ist für diesen Zweck geeignet.

3.Buttermilch

Kanadische Forscher fanden in einigen Studien heraus, dass das in Buttermilch enthaltene Kalzium beim Abnehmen hilft. Außerdem ist Buttermilch recht fettarm, in 500 Milliliter stecken nur knapp 170 Kalorien.

4.Chili

Der in der Chilischote enthaltene Wirkstoff Capsaicin regt den Stoffwechsel an und erhöht die Körpertemperatur – wenn Sie schon einmal Chili gegessen haben, werden Sie das Gefühl kennen.

5.Harzer Käse

Wenn Sie Harzer Käse essen, profitieren Sie vor allem von unglaublich viel Protein (Eiweiß). Auf der anderen Seite ist er aber dennoch nahezu fettfrei – auf 100 Gramm Käse kommt gerade einmal ein Gramm Fett. Auch ist er sehr kalziumhaltig, was ebenfalls beim Fettabbau hilft.

6.Grapefruit

In Grapefruits steckt eine Vielzahl von Bitterstoffen, die Fett direkt an die Stellen im Körper leitet, wo es verbrannt wird. Dadurch wird – bis zu einem gewissen Maße – verhindert, dass sich lästiges Fett am Bauch und an den Hüften ansammelt.

7.Grüner Tee

Grüner Tee ist ein leckeres und sehr nützliches Lebensmittel bei der Fettverbrennung. Durch die im Tee enthaltenen Polyphenole steigern die Fettverbrennung im Körper durch die Verbesserung der Fettverwertung.

Advertisements