Bauch Workout im Bett: Die besten Übungen, um einen Sixpack ohne Fitnessstudio zu bekommen!

Wer kennt sie nicht – die extra 10 Minuten morgens, die wir alle noch länger liegenbleiben würden. In den frühen Morgenstunden ist es so angenehm und warm unter der Decke, dass wir gar nicht aufstehen möchten. Aber Sport und Bewegung wären eigentlich auch wichtig. Wenn nur das lästige Aufstehen nicht wäre. Und hier die guten Nachrichten – das müssen wir auch nicht! Wie wäre es zum Beispiel mit einem schnellen Morgen Workout im Bett? Es ist eine hervorragende Möglichkeit, um unsere Muskeln zu aktivieren und dem Körper etwas Gutes zu tun. Kann man aber auch einen Sixpack zu Hause bekommen? Mit unseren Übungen, die Sie jederzeit im Liegen erledigen können, steht Ihrem flachen Bauch fast nichts mehr im Wege! Und neugierig geworden? Dann lesen Sie weiter und probieren Sie heute noch unsere Übungen für ein schnelles und effektives Bauch Workout im Bett aus!

Schmetterling Crunches für ein effektives Bauch Workout im Bett

Sixpack Workout im Bett Schmetterling Crunches Übung

Ja, wir wissen – Crunches machen nicht besonders viel Spaß und sind eine echte Hassliebe. Doch der Klassiker gehört zweifellos zu den effektivsten Übungen für einen flachen Bauch. Die Butterfly Crunches ziehen sowohl auf den geraden Bauchmuskel, als auch den pyramidenförmigen Muskel und sind somit ideal für ein schnelles Ab Workout im Bett geeignet. Legen Sie sich mit dem Rücken flach auf das Bett und spannen Sie die Bauchmuskeln an. Als Nächstes die Beine anwinkeln und die Knie nach außen fallen lassen – die Fußsohlen sollten sich dabei in der Mitte berühren. Anschließend den Oberkörper und die angewinkelten Beine gleichzeitig langsam vom Bett anheben, bis die Ellenbogen und Knie sich fast berühren. Achten Sie bei der Ausführung darauf, dass der untere Rücken vollständig auf dem Bett bleibt. Langsam in die Ausgangsposition zurückkehren und wiederholen. Insgesamt 3 Sätze mit je 10-12 Wiederholungen machen.

Reverse Crunches Übung

Reverse Crunch Übung Anfänger Ab Workout im Bett

Hassen Sie uns bitte nicht! Wenn Sie die untere Bauchmuskulatur trainieren möchten, dann sollten Sie unbedingt die Reverse Crunches zu Ihrem Bauch Workout im Bett hinzufügen. Für diese Übung gilt jedoch „langsamer ist besser“ und Sie sollten sich auf die Stabilität der Rumpfmuskulatur konzentrieren. Legen Sie sich mit den Händen an den Seiten auf den Rücken. Die Beine leicht anwinkeln und langsam mit den Bauchmuskeln in Richtung Gesicht heben, bis die Knie leicht das Kopfteil berühren. Die Beine anschließend langsam wieder absenken und dabei den Bauch angespannt halten. Auch hier sollten Sie darauf achten, dass der Rücken auf dem Bett bleibt. Machen Sie 3 Sätze mit 10-12 Wiederholungen.

Beinschere für ein schnelles Sixpack Workout im Bett

Scissor Abs Übung Anfänger Bauch Workout im Bett

Mit der Beinschere Übung, noch als Scissor Kicks bekannt, trainieren Sie die gesamte Bauchmuskulatur mit einer einzigen Bewegung. Perfekt also für ein effektives Ab Workout im Bett! Legen Sie sich auf den Rücken, mit den Händen unter den Hüften und den Handflächen nach unten. Die Beine ausstrecken und leicht anheben. Den Bauch anspannen und anschließend das rechte Bein weiter in Richtung Decke führen und über das linke kreuzen. Schneller Seitenwechsel. Insgesamt 3 Sätze mit je 20-25 Wiederholungen machen.

Russian Twists Übung

Bauch Workout im Bett Russian Twist Übung mit Eigengewicht


Wer ein effektives Bauch Workout im Bett machen möchte, der kommt an den Russian Twists nicht vorbei. Die Übung ist äußerst anspruchsvoll und beansprucht nicht nur die vorderen Bauchmuskeln, sondern auch die seitlichen und den Rückenstrecker. Setzen Sie sich leicht nach hinten gelehnt auf das Bett und halten Sie Ihre Hände vor die Brust. Die Beine leicht anwinkeln und vom Bett anheben. Anschließend den Bauch und Rücken anspannen und den Oberkörper zur linken Seite drehen und das Bett mit den Fingerspitzen berühren. Achten Sie dabei darauf, dass der Oberkörper möglichst stabil und bewegungslos bleibt. Langsam in die Ausgangsposition zurückkehren und direkt zur anderen Seite drehen. Insgesamt 3 Sätze mit 10-15 Wiederholungen pro Seite machen.

Der Klappmesser für einen straffen Bauch

Bein Übungen im Liegen mit Eigengewicht Bauch Workout im Bett

Sie möchten mit einem Sixpack Workout im Bett die unteren Bauchmuskeln straffen? Dann sind Sie mit dem guten, alten Klappmesser bestens aufgehoben! Legen Sie sich mit ausgestreckten Armen und Beinen auf den Rücken. Den Bauch anspannen und Arme und Beine gleichzeitig gestreckt in Richtung Decke bringen. Die Fußspitzen mit den Händen kurz berühren und langsam in die Ausgangsposition zurückkehren. Um das Beste aus der Übung herauszuholen, sollten Sie das Klappmesser ohne Schwung und nur mit der Kraft der Bauchmuskeln ausführen.

Walking Plank im Bett machen

Walking Plank Übung Bauch Workout im Bett für Anfänger


Und was wäre ein Bauch Workout im Bett ohne mindestens eine Plank Variante? Der Walking Plank ist eine hervorragende Ganzkörperübung, mit der Sie nicht nur die Bauchmuskeln, sondern auch die Schulter und den Rücken gleichzeitig trainieren. Beginnen Sie in der klassischen Low Plank Haltung und positionieren Sie die Ellenbogen direkt unter den Schultern. Den Kopf gerade halten und den Bauch anspannen. Anschließend die rechte Hand aufstützen und sich hoch auf die Hände drücken. Die Position für 2-3 Sekunden halten und möglichst wackelfrei in der Hüfte in die Ausgangsposition zurückkehren. Dann die Bewegung mit der linken Hand wiederholen. Beim Walking Plank ist es wichtig, dass Sie den Körper die ganze Zeit gerade halten und nicht im Becken kippen. Insgesamt 3 Sätze mit 15-20 Wiederholungen machen.

Bauch Workout im Bett: Käfer Bauch-Übung

Crunches Varianten Anfänger Ab Workout im Bett einfach

Der Käfer, auch noch als Criss-Cross bekannt, ist zweifellos eine der schwierigsten, aber auch effektivsten Übungen für einen flachen Bauch. Da Sie dabei gleichzeitig die geraden und seitlichen Bauchmuskeln trainieren, ist es bestens für ein schnelles Ab Workout im Bett geeignet. Legen Sie sich mit ausgestreckten Beinen auf den Rücken und positionieren Sie die Hände am Hinterkopf, wobei die Ellenbogen nach außen gerichtet sind. Anschließend abwechselnd jeweils ein Bein nach vorne strecken und das andere Knie zur Brust ziehen und mit der gegengleichen Hand leicht berühren. Achten Sie bei der Ausführung darauf, dass der untere Rücken auf dem Bett bleibt. Insgesamt 3 Sätze mit je 10-12 Wiederholungen pro Bein machen.

Bauch Workout im Bett Übungen Eigengewicht für Anfänger