Bauchmuskeln Workout: Diese Bauchübungen sind effektiver als Crunches und sorgen für einen sichtbaren Sixpack!


Advertisements

Die Badesaison ist gleich um die Ecke! Und was bedeutet das? Es wird langsam Zeit, unseren Körper in Top-Form zu bringen und sich endlich von den letzten Winter-Kilos zu verabschieden. Ein definierter und sichtbarer Sixpack sieht gut aus, ist wichtig für die Gesundheit und wird von Frauen und Männern gleichermaßen angestrebt. Sie quälen sich jeden Tag, machen hunderte Crunches und Sit-ups und trotzdem tut sich nichts? Sie sind nicht allein! Von Plank Varianten über TRX Übungen bis hin zum Training mit Slidepads – es gibt jede Menge Bauchübungen, die effektiver als Crunches sind und richtig Spaß machen. Sind Sie bereit, richtig ins Schwitzen zu kommen und etwas Abwechslung in Ihre Trainingsroutine zu bringen? Dann sollten Sie unbedingt unsere Übungen für das ultimative Bauchmuskeln Workout möglichst schnell ausprobieren!

Hilfreiche Tipps für ein effektives Bauchmuskeln-Workout

Alternative zu Crunches Bauchmuskeln Workout TRX Traning Anfänger

Eine straffe Bauchmuskulatur sieht nicht nur gut aus, sondern spielt auch für die Gesundheit eine wichtige Rolle. Ein regelmäßiges Bauchmuskeln-Workout stärkt die Rücken- und Rumpfmuskulatur und verbessert unsere Körperhaltung, was wiederum die Gelenke und Wirbelsäule entlastet. Und wenn Sie gedacht haben, dass Crunches und Sit-ups Ihnen einen sichtbaren Sixpack bescheren werden, dann steht Ihnen ein böses Erwachen bevor. Tatsächlich haben einige Untersuchungen bereits gezeigt, dass die Klassiker möglicherweise gar nicht so effektiv sind, da sie nicht alle Kern-Muskeln aktivieren. Damit es auch bei Ihnen endlich mit dem lang ersehnten Traumkörper klappt, haben wir uns für Sie schlau gemacht und viele Bauchübungen zusammengestellt, die sich bestens für eine effektivere Alternative zu Crunches eignen. Und hier ein paar Tipps, wie Sie das Beste aus Ihrem Bauch-Workout herausholen.

  • Je nach Fitnessniveau wählen Sie 3 bis 5 der folgenden Übungen und führen Sie diese mindestens 2 Mal in der Woche aus.
  • Machen Sie je 3-4 Sätze mit 12-15 Wiederholungen pro Übung und ruhen Sie sich zwischen den Sätzen für 20 Sekunden aus.
  • Zwischen den Übungen machen Sie 1 Minute Pause.

Slidepads Bauchübungen als Alternative zu Crunches

Training mit Slidepads Übung Alternativen zu Crunches Bauchmuskeln Workout (1)

Über den Boden rutschen und dabei den Bauch straffen. Was nach Spaß klingt, ist tatsächlich ein super effektives und intensives Training. Schon mal von Slide-Pads gehört? Dabei handelt es sich um kleine Stoff-Platten, die man sich als Unterlage unter die Füße oder die Hände legt. Wie der Name schon verrät, rutschen wir dabei über einen Untergrund, um eine bestimmte Übung auszuführen. Da der Körper sich die ganze Zeit in einer instabilen Haltung befindet, müssen unsere Muskeln stärker arbeiten, um das Gleichgewicht beizubehalten. Und genau das macht Slide-Pads Bauchübungen effektiver als Crunches. So machen Sie den „Slider Pike“ richtig:

  • Beginnen Sie in der klassischen Plank-Position und stellen Sie sich auf die Slider-Pads.
  • Bauch anspannen, den Rücken gerade halten und die Beine langsam und kontrolliert in Richtung Brust bringen.
  • In die Ausgangsposition zurückkehren und insgesamt 12-15 Wiederholungen machen.
  • Wenn Sie keine Slide-Pads haben, können Sie die Bauchübung mit Handtüchern ausführen.

Plank-Jacks mit Slide-Pads

Plank Jacks Übung Bauchmuskeln Workout Bauchübungen Alternative zu Crunches

Je nach Fitnessniveau können Sie unterschiedliche Plank Varianten in Ihr Bauchmuskeln Workout integrieren. Super anstrengend, intensiv und äußerst effektiv – Plank Jacks mit Slide-Pads sind eine hervorragende Alternative zu Crunches, um den ganzen Körper gleichzeitig zu trainieren. Und so machen Sie es richtig:

  • Stellen Sie Ihre Füße auf die Slider-Pads und beginnen Sie in der klassischen High-Plank-Position.
  • Rücken gerade halten und Bauch und Po anspannen.
  • Anschließend für 10 Sekunden mit den Beinen weit nach außen und wieder nach innen rutschen.

TRX Bergsteiger für ein effektives Bauchmuskeln Workout

TRX Bauchübungen Alternative zu Crunches Bauchmuskeln Workout


Das TRX Training erfreut sich in den letzten Jahren großer Beliebtheit und das aus gutem Grund. Je nachdem, welche Muskeln Sie damit trainieren möchten, werden dabei entweder die Hände oder die Füße in die Schlaufen der Gurte gehängt und das eigene Körpergewicht dient als Widerstand. Der TRX Bergsteiger ist zweifellos eine der besten Alternativen zu Crunches, um gleichzeitig die Rumpfmuskulatur zu stärken und den Po zu trainieren. So wird es gemacht:

  • Stecken Sie die Füße in die Schlaufen und begeben Sie sich in die High-Plank-Position, wobei die Hände direkt unter den Schultern liegen.
  • Bauch und Rücken anspannen und die Knie abwechselnd in Richtung Ellbogen bringen.
  • Achten Sie während der Ausführung darauf, dass der Rücken gerade bleibt und führen Sie die Bewegungen langsam und kontrolliert durch.

Plank Hip Dips als Alternative zu Crunches

Plank Hip Dips Übung Ausführung Bauchmuskeln Workout Anfänger

Wie bereits erwähnt, sollten Plank Varianten ein fester Bestandteil von jedem Bauchmuskeln Workout sein. Möchten Sie Ihre seitliche Bauchmuskulatur trainieren? Dann sind Sie mit Plank Hip Dips als Alternative zu Crunches bestens aufgehoben!

  • Beginnen Sie mit der Low-Plank-Position und positionieren Sie Ihre Unterarme etwa schulterbreit auseinander.
  • Den Bauch und Po fest anspannen und darauf achten, dass der Körper eine gerade Linie bildet.
  • Nun die Hüfte langsam und kontrolliert abwechselnd nach links und rechts absenken.
  • Versuchen Sie soweit nach unten zu kommen, wie es Ihnen möglich ist, ohne die Stabilität zu verlieren.

Bauchmuskeln Workout: Klappmesser mit Medizinball

Bauchmuskeln Workout Bauchübungen effektiver als Crunches


Sie möchten etwas Abwechslung in Ihr Bauchmuskeln Workout bringen? Auch mit Medizinball gibt es viele tolle Bauchübungen, die effektiver als Crunches sind und für einen sichtbaren Sixpack sorgen. Und so machen Sie den Klappmesser mit Medizinball:

  • Legen Sie sich auf den Rücken und halten Sie den Medizinball mit ausgestreckten Händen über den Kopf.
  • Beine ausstrecken und einige Zentimeter vom Boden abheben.
  • Den Bauch anspannen und Beine und Arme gleichzeitig nach oben zusammenführen.
  • Wenn möglich, halten Sie den Ball zwischen den Beinen und kehren Sie langsam in die Ausgangsposition zurück.
  • Die Bewegung wiederholen und den Ball wieder mit den Händen halten.
  • Insgesamt 10-12 Wiederholungen machen.

Zehenklopfen für straffe Bauchmuskeln

effektive Alternative zu Crunches Bauchmuskeln Workout mit Eigengewicht

Super einfach und trotzdem sehr effektiv – Zehenklopfen gehören zu den beliebtesten Bauchübungen für Anfänger.

  • Legen Sie sich mit gebeugten Knien auf den Rücken und positionieren Sie Ihre Hände am Hinterkopf.
  • Die Beine senkrecht vom Boden abheben und den Rücken gerade halten.
  • Anschließend die Füße abwechselnd absenken und auf den Boden klopfen.
  • Insgesamt 10-15 Wiederholungen pro Bein machen.

Bauchmuskeln Workout TRX Bauchübungen Alternative zu Crunches

Advertisements