Buchsbaumzünsler bekämpfen: welche Mittel wirksam und umweltfreundlich sind, erfahren Sie bei uns!


Advertisements

Wenn Sie die Buchsbaumraupe in Ihrem Garten haben, erkennen Sie das an den Schäden, die sie verursachen kann. Bei genauerem Hinsehen sollte man dicht gewebte Gespinste und darunter kleine körnige, schwarze Kugeln entdecken. Das ist Raupenkot! Die Buchsbaumzünsler Raupe schützt sich wahrscheinlich in diesem Gespinst zwischen den Blättern. Es gibt einige effiziente Methoden, mit denen Sie den Buchsbaumzünsler bekämpfen können, und wir zeigen Ihnen, wie Sie die Schädlinge in kürzester Zeit loswerden können. Denn unbehandelt töten sie die Pflanzen schließlich ab.

Die Schädlinge erkennen

Buchsbaum-Raupen sind relativ leicht zu erkennen

Wie kann man Buchsbaumzünsler erkennen? Das ist relativ leicht, wenn man weiß, worauf man achten muss. Die offensichtlichen Anzeichen sind die angeknabberten Blätter. Durch Ausstechen lassen sich die Eier und frisch geschlüpften Larven entfernen, die fressenden Raupen werden leicht durch Spritzen oder einen starken Strahl aus dem Wasserschlauch erwischt. Um zu verstehen, wann welche Maßnahme wirkt, muss man seinen Feind kennen: Eier, Raupen und Falter des Buchsbaumzünslers erscheinen in einer ganz bestimmten Reihenfolge und in 2 bis 3 Generationen pro Jahr.

Methoden zur Bekämpfung

Der Einsatz von Neemöl-Sprays ist eine mögliche Option für die Buchsbaumzünsler Bekämpfung

Die Schädlinge lassen sich bis zu einem gewissen Grad mit Tricks und Kniffen in Schach halten. Wir empfehlen Ihnen, vor allem umweltfreundliche Bekämpfungsmethoden einzusetzen, weil Sie auf diese Weise sowohl Ihre Gesundheit als auch die Natur schützen.

Buchsbaumzünsler bekämpfen mit Hausmitteln

Man kann dicht gewebte Gespinste und darunter kleine körnige, schwarze Kugeln entdecken

Man kann die Motte biologisch bekämpfen. Der Einsatz von niedrig dosierten Neemöl-Sprays ist eine mögliche Option. Die Sprühflüssigkeit muss regelmäßig aufgetragen werden und wirkt dank der Inhaltsstoffe Salannin und Meliantriol auch als wirksame Abschreckung. Sie hält die Motten einfach mit einem unangenehmen Geruch auf Distanz. Damit diese Mittel die Raupen überhaupt erreichen können, ist allerdings eine ganz spezielle Formulierung der Spritzbrühe erforderlich, die Klebstoffe und Quellmittel enthält. Ist der Buchsbaumzünsler-Befall gering, lohnt sich das Absammeln der Raupen und das Abschneiden der befallenen Teile.

Buchsbaumzünsler bekämpfen - benutzen Sie biologische Mittel


Den gesamten Buchsbaum in ein Netz zu packen, kann helfen, die Eiablage erst gar nicht stattfinden zu lassen – allerdings versperrt es den Blick auf den schönen Strauch. Wenn Sie einen starken Befall schnell reduzieren wollen, ist es auch hilfreich, einen Hochdruckreiniger zu verwenden, um einen Großteil der Raupen aus den Zweigen zu werfen. Oder Sie packen einzelne Buchsbäume in schwarze Plastiksäcke und lassen die Sonne das Innere so stark aufheizen, dass kaum ein Schädling den Strauch lebend verlässt. Von der Verwendung von Backpulver und Algenkalk möchten wir abraten, denn diese Mittel sind unwirksam oder sogar schädlich für Ihren Buchsbaum.  Schließlich ist auch die Förderung von Vögeln und Wespen in Ihrem Garten eine vorbeugende Maßnahme. Diese fressen die Motten (eventuell sogar die Raupen) und verputzen so einen Teil des Problems.

Pheromon-Fallen einsetzen

Die männlichen Falter werden mit einem weiblichen Buchsbaumzünsler-Pheromon angelockt

Es kann sich als wirksam erweisen, die Zahl der Raupen zu reduzieren, wenn man die Quelle ins Visier nimmt. Die Buchsbaumzünslerfalle funktioniert, indem die männlichen Falter mit einem weiblichen Buchsbaumzünsler-Pheromon angelockt werden. Die männlichen Motten in der Falle haben keine Chance, sich fortzupflanzen. Eine Halbfüllung der Falle mit Wasser und einem Spritzer Spülmittel ist eine wirksame Methode, um sicherzustellen, dass die männlichen Motten nicht mehr fliegen können. Die Pheromon-Fallen fungieren als Frühwarnsystem, das anzeigt, wann die männlichen Buchsbaumzünsler aktiv sind und ein neuer Brutzyklus beginnen wird. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um Ihren Buchsbaum und Ihre Hecken zu besprühen.

Buchsbaumzünsler biologisch bekämpfen

Die Raupen werden leicht durch Spritzen oder einen Strahl aus dem Wasserschlauch erwischt


Biologische Sprays, die auf dem Bakterium Bacillus thuringiensis basieren, sind am wirksamsten gegen Raupen. Wenn eine Raupe ein mit dem biologischen Spray behandeltes Buchsbaumblatt frisst, hört sie bald auf zu fressen und ist nach ein paar Tagen verschwunden. Andere Insekten werden durch das biologische Insektizid nicht beeinträchtigt, da es nur auf die Raupen wirkt, die die behandelten Blätter fressen.

Unbehandelt tötet die Buchsbaum-Raupe die Pflanzen schließlich ab

Vögel werden nicht geschädigt, wenn sie die toten Raupen fressen. Sie fragen sich, ab wann Sie spritzen müssen? Wenden Sie das biologische Insektizid an, sobald Sie Raupen sehen oder sich Ihre Pheromonfallen mit männlichen Buchsbaumzünslern zu füllen beginnen. Die Behandlung ist nur etwa 10 Tage lang wirksam, da sie durch UV-Licht abgebaut wird. Daher müssen Sie das Mittel möglicherweise mehrmals anwenden, wenn die Raupen aktiv sind.

Eine einfache Methode: Fadenwürmer

Buchsbaumzünsler bekämpfen - Hausmittel können dabei helfen

Nematoden sind winzige Würmer, die mit Wasser vermischt und mit einer Gießkanne auf die Buchsbaumpflanzen aufgebracht werden, wobei sie hoffentlich mit den Raupen in Kontakt kommen. Die Nematoden mögen zwar klein sein, aber sie nutzen die Körper der Raupen zur Vermehrung, bis keine mehr übrig sind. Das ist eine einfache und umweltfreundliche Methode, mit der man Buchsbaumzünsler bekämpfen kann. Nematoden müssen auf die richtige Weise ausgebracht werden, um wirksam zu sein. Sie sind UV-empfindlich und sollten daher am besten abends ausgebracht werden. Vermeiden Sie Trockenperioden, denn feuchte Bedingungen sind hilfreich, und behalten Sie die Temperatur im Auge. Fällt die Temperatur unter 12 °C, wirken die Nematoden nicht mehr. Nematoden lassen sich nicht gut lagern. Sie können 4 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden, aber am besten bestellen Sie sie nur, wenn Sie wissen, dass Sie Zeit haben, die Behandlung durchzuführen.

Buchsbaumzünsler bekämpfen: Handsammeln

Die Raupen können einfach von Hand entfernt werden

Die Raupen von Hand abzupflücken und zu „entsorgen“ ist die beste Methode, um ihre Anzahl zu kontrollieren. Sie ist aber auch die zeitaufwändigste. Die Raupen in einen Eimer mit Wasser fallen zu lassen, ist eine gute Möglichkeit, sich von ihnen zu verabschieden, wenn der Gedanke an das Zerquetschen Sie abschreckt.

Advertisements