Dieser TikTok-Hack verwendet Alufolie in Spülmaschine, um Silberbesteck noch glänzender aussehen zu lassen


Advertisements

TikTok erschüttert oft die Vorstellungen von Reinigung, was auch die Verwendung von Alufolie in Spülmaschine oder gegen statische Aufladung betrifft. Manche Rezepte aus der beliebten Plattform haben außerdem die Art und Weise verändert, wie Menschen kochen. Diesmal geht es jedoch um einen cleveren Tipp bezüglich des Spülens von Silberbesteck im Geschirrspüler. Dieser schnelle und praktische Trick könnte dementsprechend die Art und Weise, wie Sie Ihre Spülmaschine beladen, für immer verändern.

Den Trick mit Alufolie in Spülmaschine funktionieren lassen

tiktok hack alufolie in spülmaschine silberbesteck glänzend aussehen lassen könnte

In ihrem beliebten TikTok demonstriert die Benutzerin @carolina.mccauley, dass es für glänzendes Besteck ausreicht, eine Kugel aus Alufolie in die Geschirrspülkörbe zu legen. Dies scheint problemlos zu funktionieren, aber sollen Sie Aluminium im Geschirrspüler tatsächlich benutzen? Die Spülmaschine soll den Alltag zu Hause erleichtern, aber das ist nicht immer der Fall. Dabei geht es vor allem um Besteck, das oft knifflig sein kann. Wenn Ihr Silberbesteck schmutzig und stumpf aus der Spülmaschine kommt, kaufen Sie jedoch keine neue Maschine, oder? In diesem Fall könnte Aluminiumfolie möglicherweise die richtige Lösung sein, um Kratzer und schmutzige Besteckflecken zu beseitigen.

Warum Aluminium als Poliermittel im Geschirrspüler wirkt

aus aluminiumfolie geformter ball im besteckkorb legen und silberbesteck nach spülvorgang glänzen lassen

Die Aluminiumfolie bleibt im Besteckkorb gefangen, sodass Ihr Besteck nicht sauber geschrubbt wird. Stattdessen hat die Erklärung damit zu tun, wie die Folienkugel mit den Chemikalien in Ihren Spülmaschinentabs interagiert. Die Reaktion ist eine Art Oxidationsprozess, ähnlich wie beim Polieren von Silber. In diesem Fall wird Alufolie in Spülmaschine verwendet, um einen Behälter auszukleiden. Dabei wird angelaufenes Silber in Wasser und Waschpulver eingeweicht.

Wissenschaftlich fundiert

verwendung von aluminiumfolie zum kochen oder als hilfsmittel beim reinigen

Laut Experten in diesem Bereich interagieren die Chemikalien im Waschmittel mit dem Metall in der Folie. Dieser Vorgang, der als Ionenaustausch bekannt ist, oxidiert den Anlauf und lässt Ihr Besteck so gut wie neu aussehen. Die Wissenschaft hat es definitiv überprüft, aber was noch wichtiger ist, dieser Tipp wird Ihnen hoffentlich jede Menge Zeit und Mühe sparen, wenn Sie Ihr Geschirr nach dem Waschen sortieren.

Advertisements