Gartendeko mit Glasflaschen: Ausgefallene Upcycling-Projekte


Advertisements

Eine selbstgemachte Dekoration gibt dem Außenbereich einen persönlichen Touch. Deswegen haben wir im heutigen Beitrag mehrere Ideen für Gartendeko mit Glasflaschen zusammengestellt. Ob moderne Statuen oder einfach ein schönes Windlicht für den Gartentisch: die alten Flaschen können fantasievoll upcycelt werden.

Gartendeko mit Glasflaschen: Ein Windlicht selber machen

Gartendeko aus Weinflaschen Windlichter selber machen

Sie haben alte Glasflaschen? Dann können Sie sie in zwei schneiden und in ein Windlicht umfunktionieren. Zu diesem Zweck brauchen Sie folgende Materialien und Zubehör:

  • einen Glasschneider, der sich bis zu einer Glasstärke von 10 mm eignet. Noch besser eignet sich der Flaschenschneider, mit dem Sie die Flasche fixieren können. So entsteht ein gerader Schnitt
  • einen Eimer voll mit Eiswasser
  • einen Topf
  • Schleifpapier für Glas (verschiedene Körnungen: 80er, 140er, 240er, 600er und 100er)
  • einen Polierschwamm für Glas (optional)

So können Sie eine Glasflasche schneiden:

1. Zuerst die Flasche mit dem Glasschneider anritzen. Schneller geht es, wenn Sie die Flasche rundherum mit Papierklebeband abkleben. Die Klebeband-Kante wird Ihnen als Orientierung dienen. Halten Sie dabei den Glasschneider mit der einen Hand und drehen Sie die Flasche langsam mit der anderen.

2. Füllen Sie 2 Liter Wasser in einen Topf und kochen Sie es auf. Dann können Sie die geritzte Kante mit dem heißen Wasser übergießen. Alternativ können Sie mit einem Feuerzeug die Kante erhitzen.

3. Stellen Sie die Flasche in den Eimer mit dem Eiswasser.

4. Prüfen Sie nach 10 Minuten, ob die Flasche an der Schnittkante bricht. Dabei die Flasche nicht drücken, sondern einfach zuerst leicht darauf klopfen. Wenn sie nicht bricht, wiederholen Sie den Vorgang.

Weinflaschen bemalen Ideen für Gartendeko selber machen

5. Jetzt müssen Sie die Kanten schleifen. Das gelingt am besten, indem Sie sie zuerst mit einer groben und dann mit einer feinen Körnung abschleifen. Beginnen Sie also mit einer 80er, dann schleifen Sie sie mit einer 140er, 240er, 600er und 100er Körnung. Zum Schluss können Sie die Kanten mit einem Polierschwamm für Glas polieren.

Jetzt können Sie die Glasflaschen mit Glasfarben färben. Geben Sie ein bisschen Farbe in die Flasche und drehen Sie sie um oder rollen Sie sie auf der Arbeitsfläche, damit sich die Farbe gleichmäßig verteilt. Lassen Sie sie dann trocknen – das kann mehrere Tage dauern.

Gartendeko mit Weinflaschen: Pflanztopf

Gartendeko mit Glasflaschen selber machen Vase Anleitung

Jetzt können Sie die Flasche als Deko im Garten verwenden. Mit einer solchen Glasflasche können Sie verschiedene Gartendekorationen selber machen. Sie lässt sich mit Bindfaden, Schleifen und Spitze dekorieren und bepflanzen.

Gartendeko mit Glasflaschen: Windspiele selber machen

Upcycling Gartendeko aus bemalten Glasflaschen selber machen


Mit Metallkugeln und einer Kette können Sie auch schöne Windspiele für die Terrasse oder den Garten basteln. Hängen Sie sie aber außer der Reichweite von Kindern und Haustieren auf.

Ausgefallene Gartendeko mit Glasflaschen: Einen „Gartenbaum“ basteln

Gartendeko mit Weinflschen Baum aus Seil und Draht

Die nächste ausgefallene Idee für DIY Deko hat sich in die Herzen der amerikanischen Hobby-Gärtner eingeschlichen. Es gibt mittlerweile zahlreiche DIY-Anleitungen und Ideen für einen „Gartenbaum“ aus Glasflaschen. Für den Baum aus Metall einfach einen Erdspieß oder einen Pflock mit Seil umwickeln. Die Baumkrone basteln Sie aus Draht. Die Drahtenden in die Flaschen stecken.

Gartendeko selber machen Anleitung mit bunten Glasfalschen


Alternativ können Sie auch einen „Strauch“ aus Draht und Flaschen basteln. Schneiden Sie mehrere unterschiedlich lange Drahtstücke zu, wickeln Sie sie an einem Ende zusammen und stecken Sie sie in die Erde. Jetzt können Sie die „Zweige“ mit bunten Glasflaschen dekorieren.

Ausgefallene Deko im Garten mit Glasflaschen selber machen

Einfacher und schneller geht es, wenn Sie einfach Nägel in einen Holzpfosten nageln und die Flaschen aufhängen.

ausgefallene Gartendeko Ideen mit Glas Flaschen Baum

Wenn Sie mehr Zeit haben, dann können Sie den „Baum“ aus Kupferrohren und grünen Glasflaschen bauen. Dekorieren Sie ihn beliebig mit Holz- und Glasperlen.

Flaschenlicht aus alten Weinflaschen basteln

ausgefallene Gartendeko aus Glasflaschen selber machen Ideen

Färben Sie eine Weinflasche in einer Akzentfarbe und dekorieren Sie sie mit Strasssteinen, Bindfaden oder Glitzerspray. Sie können auch eine bereits dekorierte Weinflasche verwenden. Drapieren Sie eine batteriebetriebene Lichterkette in der Flasche und kleben Sie mit doppelseitigem Klebeband die Powerbank mit den Batterien an die untere Seite des Weinkorkens. Stecken Sie den Weinkorken in den Flaschenhals. Ein Tipp: wenn Sie in eine Fernbedienung investieren, können Sie die Lichterkette schnell und unkompliziert ein- und ausschalten.

Weinflasche bemalen und als Vase verwenden

Gartendeko mit Weinflaschen Vase selber machen bemalen

Wenn Sie die Weinflasche als Vase verwenden möchten, dann sollten Sie sie nicht von innen färben, sondern von außen bemalen. Mit Acryl- oder Glasfarben entstehen schnell interessante Motive.

Flaschenbrunnen selber machen

DIY Flaschenbrunnen mit Weinfass und Glasflaschen selber machen

Mit alten Flaschen lassen sich auch andere schöne Gartendekorationen selber machen. Die nächste Bastelidee lässt sich mit zwei Weinflaschen, einem Weinfass, Draht, Kunststoffrohren, einer Glaskugel und einer Glasbodenplatte in Rundbogen-Form realisieren. Bohren Sie als Erstes ein Loch durch die Mitte jeder Glasflasche. Legen Sie die Pumpe in den Boden des Weinfasses. Befestigen Sie Kunststoffrohre am Weinfass und hängen Sie die Weinflaschen daran auf. Jetzt bleibt nur noch, die Schläuche durch die Rohre und die Weinflaschen zu führen. Verstecken Sie die Pumpe mit der Glasbodenplatte. Auf Wunsch können Sie sie beliebig mit Meerglas dekorieren. Montieren Sie anschließend die Glaskugel. Verstecken Sie die Schläuche mit Kunst- oder echten Pflanzen.

Hochbeet mit Glasflaschen verschönern

ausgefallene Gartendeko mit Weinflaschen Hochbeet selber machen

Ein Hochbeet aus Glasflaschen sieht nicht nur sehr dekorativ aus, sondern ist auch sehr praktisch. Sie können das Hochbeet jederzeit erweitern. Damit die Wand aus Weinflaschen wirklich hält, können Sie die Flaschen zusammenkleben. Am besten erstellen Sie mehrere Module aus zusammengeklebten Weinflaschen, die Sie dann bei Bedarf leicht auseinandernehmen können. Die Glasflaschen können übrigens auch als Wegeinfassung dienen.

Weinflaschen Deko Ideen für den Gartenweg

Kreative Hobby-Gärtner haben eine 30 cm dicke Sandschicht auf den Boden gelegt und Weinflaschen mit der Öffnung nach unten 20 cm tief eingegraben. Im Endeffekt entsteht ein dekorativer Gartenweg oder ein cooler Sitzbereich im Garten.

Tischfeuer mit Whisky Flasche selber machen

Gartendeko mit Glasflaschen Ideen für den Gartentisch

Nicht nur Weinflaschen eignen sich prima für Windlichter. Für die nächste DIY Idee für Tischfeuer können Sie eine alte Whiskyflasche verwenden. Sie brauchen noch folgende Materialien: Docht für Öllampe, Lampenöl, einen Brennerkopf mit Löschkappe aus Messing. Füllen Sie etwa 250 ml Lampenöl in die Flasche, ziehen Sie den Docht durch den Brennerkopf und lassen Sie dabei etwa 2,5 cm herausschauen. Runden Sie die Kanten des Dochts, der herausschaut, ab. Befestigen Sie den Brennerkopf am Flaschenhals, indem Sie zuerst die Gewindescheibe am Flaschenhals festkleben und dann den Brennerkopf einschrauben.

Gartendeko mit Flaschen selber machen Anleitung

Advertisements