Kopfteil fürs Bett selber machen mit Schwimmnudeln – Cooles DIY-Projekt zum Aufpeppen des Schlafzimmers


Advertisements

Ein Bett ohne Kopfteil ist an sich eine schöne Sache, wenn man auf Schlichtheit steht. Aber manchmal möchte man Bettgestelle ohne Kopfteil gerne auch mit einem Brett hinter dem Bett aufpeppen – einmal, weil das dem Bett zusätzlichen Charme verleihen kann und auch, weil man auf diese Weise eine gute Rückenlehne erhält, um nicht die Wand zu verschmutzen. Wie wäre es, wenn Sie so ein Kopfbrett selber machen? Das Brett für das Bett ist perfekt geeignet, um Ihrem Schlafbereich eine individuelle Note zu verpassen. Sie können es nutzen, um etwas ganz Besonderes zu kreieren und dabei beliebige Stilelemente des Raums aufzugreifen. Schon einmal von der Idee mit Poolnudeln gehört? Was im ersten Moment eher kitschig klingt, stellt sich als ein wunderbar elegantes Accessoire heraus! Sie können nämlich ein gepolstertes Kopfteil fürs Bett selber machen mit Schwimmnudeln!

Vertikale oder horizontale Streifen gestalten für das Kopfbrett mit Samt oder Kunstleder

Das Basteln mit Schwimmnudeln ist keine Neuheit, aber auf die Idee, daraus eine Rückenlehne fürs Bett selber zu machen, wären Sie vielleicht nicht gekommen. Wir haben unter anderem eine praktische Anleitung für Sie, mit der Sie aus Samt und Poolnudeln oder Rohrsolierung ein Kopfteil fürs Bett selber machen können – und das bekommen selbst die größten Anfänger hin!

Kopfteil fürs Bett selber machen mit Poolnudeln – Eleganz in Samt

Kopfteil fürs Bett selber machen mit Schwimmnudeln - Einfaches DIY-Projekt

Unsere erste Idee besitzt die gebogene Form eines Regenbogens. Dadurch bietet es sich auch an, jede Poolnudel in einer anderen Farbe zu gestalten und so die Regenbogenfarben zu imitieren (in kräftigen Farben für ein Kinderzimmer beispielsweise oder in zarten Pastelltönen). Diese Idee ist perfekt, wenn Ihr Bett kein Kopfteil besitzt oder Sie es gerne austauschen möchten. Das brauchen Sie, wenn Sie dieses Kopfteil fürs Bett selber machen möchten:

  • ca. 10 Rohrisolierungen (2,5 cm dick)
  • 4 Schwimmnudeln
  • PVC-Hartschaumplatte
  • Topper für Matratzen (aus Viscoschaum, 4 cm dick bzw. nicht dicker, als der Durchmesser der Rohre/Nudeln)
  • Niedertemperatur-Heißklebepistole und passender Kleber
  • Sprühkleber
  • breites Klebeband
  • Teppichmesser
  • 7 Meter Stoff Ihrer Wahl

Das Polsterkopfteil fürs Bett selber machen – Anleitung

Kopfteil fürs Bett selber machen mit Schwimmnudeln und Samt

Überlegen Sie sich zuerst, wie groß Ihr Kopfbrett werden soll. Im Beispiel handelt es sich um die Maße 152 x 228 cm. Es ist breiter als das Bett und bietet so auch eine schöne Kulisse für die Nachttische. Sie können aber auch ein Kopfteil fürs Bett selber machen, das mit dem Bett abschließt. Aus den Schwimmnudeln und Isolierungen formen Sie nun einen Bogen, indem Sie sie entsprechend zuschneiden und vorübergehend mit Klebeband aneinanderkleben. Die Polnudeln verwenden Sie am besten außen, da sie stabiler sind und die Isolierungen in Form halten.

Kopfteil fürs Bett selber machen mit Schwimmnudeln, Rohrisolierung und Topper


Schneiden Sie dann die Platte zu. Sie sollte ein wenig schmaler sein, als der Bogen. Wenn Sie die Maße im Voraus bestimmen, könnten Sie das auch im Baumarkt erledigen lassen. Verkleiden Sie dann die Isolierungen und Poolnudeln mit Stoff, indem Sie es zuschneiden und mit Sprühkleber fixieren. Bei den Isolierungen funktioniert das besonders einfach, da diese aufgeschnitten sind und Sie dort den Stoff perfekt ins Innere legen, festkleben und dann straff ziehen können. Die Schwimmnudeln müssen Sie zunächst selbst der Länge nach aufschneiden.

Gepolstertes Kopfteil fürs Bett selber machen mit Poolnudeln und Hartschaumplatte

Sind die Nudeln verkleidet, fixieren Sie sie vorübergehend wieder auf der Platte. Den Bereich darunter messen Sie nun aus und übertragen die Form auf den Topper, da Sie schließlich ein gepolstertes Kopfteil fürs Bett selber bauen. Sie können hierfür ein altes Laken oder ähnliches zu Hilfe nehmen. Schneiden Sie diese Form aus dem Topper aus, besprühen Sie die Platte mit Kleber und befestigen Sie den Topper. Besprühen Sie danach auch den Topper und verkleiden Sie ihn mit dem Stoff. Danach kleben Sie auch den Bogen fest und schneiden die beiden oberen Ecken ab, sodass die Platte dieselbe Rundung wie der Bogen erhält.

Schwimmnudeln als Deko für das Bett-Kopfteil

Deko für das Kopfteil fürs Bett selber machen mit Schwimmnudeln, Garn und Seil


Falls Ihr Bett bereits ein Kopfteil besitzt, können Sie es dennoch mit Poolnudeln aufpeppen und eine schöne Dekoration hinzufügen. Auch dieses Accessoire, um Betten mit Kopfteil zu verschönern, besitzt eine Regenbogenform und kann mit Hilfe der verwendeten Stoffe jedem Einrichtungsstil angepasst werden. Möchten Sie das Kopfteil fürs Bett selber bauen, brauchen Sie folgende Materialien:

  • Schwimmnudeln (im Beispiel 8 Stück)
  • dickes Garn oder dünnes Seil (je dünner das Garn, desto länger dauert das Umwickeln)
  • Heißkleber
  • breites Klebeband
  • dickes Seil
  • optional als Hilfsmittel Klemmen

So wird das Accessoire gemacht

DIY Kopfbrett aus Poolnudeln in Regenbogen-Form

Da Sie auch dieses Kopfteil fürs Bett selber machen mit Schwimmnudeln, bereiten Sie natürlich als Erstes diese vor. Im Beispiel besteht der kleinste und unterste Bogen aus einer ganzen Poolnudel und einem kleinen Stück einer weiteren. Sie könnten aber auch mit einer ganzen beginnen. Das kommt ganz darauf an, wie groß Ihr Bogen werden soll. Die zugeschnittenen Poolnudeln umwickeln Sie dann mit dem Garn, wobei Sie es alle 3-5 Reihen mit Kleber fixieren.

Die Schwimmnudeln mit dickem Garn umwickeln und festkleben

Tipp: Das Umwickeln funktioniert einfacher, wenn Sie die Nudel drehen, anstatt das Knäuel um die Nudeln zu bewegen. Je nach Dicke des Garns und der Zeit, die Sie zur Verfügung haben, kann dies zwischen mehreren Stunden und sogar einigen Tagen in Anspruch nehmen.

Regenbogen basteln aus Poolnudeln - Cooles Accessoire fürs Schlafzimmer

Dann legen Sie die fertigen Schwimmnudeln nach und nach wieder wie einen Bogen zusammen, was ebenfalls etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt. Nehmen Sie die kleinste Rolle und legen Sie die zweite an. Tragen Sie an einem Ende einen großzügigen Klecks Kleber auf und halten Sie die beiden Poolnudeln eine Weile aneinander, bis der Kleber getrocknet ist. Arbeiten Sie sich so in Abständen weiter bis zur anderen Seite vor. Mit Klemmen können Sie die Elemente während des Klebeprozesses zusammenhalten.

Schlafzimmer dekorieren mit coolem Deko-Kopfbrett

Zum Schluss stellen Sie aus dem dicken Seil noch die Fransen her. Hierfür falten Sie immer ein Stück in der Mitte und stecken (und kleben) es in die Öffnung der Schwimmnudel. Die Länge bestimmen Sie selbst. Seien Sie hier großzügig mit dem Kleber. Sie können die Seile so lassen oder aber auseinander fädeln. Nun müssen Sie nur noch das Accessoires am Brett über dem Bett anbringen – mit Kleber und ein paar Schrauben für mehr Halt.

Dicke Seile als Fransen in die Poolnudeln kleben für maritimes oder Boho-Flair

Halbe Schwimmnudeln auf einem Brett

Schickes Kopfbrett in Schwarz oder bunten Farben für das Kinderzimmer

Falls Sie ein unschönes Brett als Kopfteil haben und dieses ein wenig aufhübschen möchten, können Sie es ebenfalls mit Poolnudeln umgestalten. Sie müssen also nicht ganz von vorne anfangen, wenn Sie ein Bett-Kopfteil selber machen möchten, sondern können das, was Sie haben, wunderbar nutzen und polstern. Möchten Sie ein Kopfteil fürs Bett selber machen mit Polster kommen Ihnen die günstigen Schwimmnudeln also wieder bestens zu Hilfe.

Kopfteil fürs Bett selber machen mit Poolnudeln - Vertikal oder horizontal gepolstert

Halbieren Sie die Schaumstoffnudeln der Länge nach. Danach ordnen Sie sie auf dem Brett an, nach Belieben horizontal oder vertikal. Gegebenenfalls kombinieren Sie wieder zwei Nudeln, falls die einzelnen zu kurz sind. Sie können nun die einzelnen Elemente separat verkleiden oder Sie kleben Sie erst fest und verkleiden sie dann. Wenn Sie Holz als Basis verwenden, können Sie den Stoff auch mit Hilfe eines Tackers aufspannen, statt es zu kleben. Die Klemmen sollten sich dann an der Rückseite befinden.

Leder-Imitat als Polster-Rückenlehne für Betten

Halbrundes Bett-Polsterkopfteil selber machen

Halbrunde Rückenlehne für die Bettgestaltung im Schlafzimmer

Advertisements