Picknick Snacks für die warme Jahreszeit im Freien: Mit diesen schnellen und leckeren Rezepten werden Sie satt


Advertisements

Das Tolle am Picknicken ist, dass man es praktisch überall machen kann, wo man eine Decke ausbreiten kann. Wenn Sie es nicht in einen Park oder auf eine Wiese schaffen, können Sie auch in Ihrem Garten, auf Ihrer Veranda oder auf einer anderen ebenen Fläche mit etwas Gras in der Sonne (oder im Schatten, wenn Sie das bevorzugen) sitzen. Das Wichtigste ist, dass Sie das herrliche Wetter genießen und natürlich viele leckere Häppchen essen. Hier finden Sie einige der besten und einfachsten Rezepte für Picknick Snacks, die Sie gleich zubereiten können und danach draußen die Sonne genießen.

Picknick Snacks Ideen: Leckere und schnelle Grissini

Schnelle und leckere Rezepte für Picknick Snacks

Diese Grissini werden zu Ihrem Lieblingsfingerfood! Passen Sie auf, sie werden mit Weißwein zubereitet, aber sind die perfekte Idee für einen Picknick Snack.

Zutaten:

350 g glattes Mehl
100 ml natives Olivenöl extra
100 ml trockener Weißwein
1 EL geröstete Fenchelsamen
1 EL Mohnsamen
1 EL weiße Sesamsamen
1 TL Salz

Picknick Fingerfood zubereiten - Grissini mit Weißwein

Zubereitung:

Geben Sie das Mehl, Olivenöl, den Wein und das Salz in die Küchenmaschine mit dem Knethaken. Mischen Sie die Zutaten auf niedriger Stufe, bis sich der Teig gut verbindet und glatt ist. Wenn der Teig etwas trocken ist, fügen Sie nach und nach 2 Esslöffel Wasser hinzu und mixen Sie weiter, bis der Teig glatt ist. Stäuben Sie zusätzliches Mehl in eine Schüssel. Geben Sie den Teig in die Schüssel und lassen Sie ihn 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen. Heizen Sie den Backofen auf 200 °C vor und legen Sie ein großes Backblech mit Backpapier aus. Teilen Sie den Teig in 14 Stücke (ca. 40 g) und rollen Sie jedes Stück zu einer dünnen Stange.

Füllen Sie eine große, tiefe, antihaftbeschichtete Pfanne mit schwerem Boden mit 2 cm Wasser und bringen Sie es zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze und pochieren Sie die Stangen auf jeder Seite 1 – 2 Minuten. Nehmen Sie sie dann aus der Pfanne und legen Sie sie auf das vorbereitete Backblech. Bestreuen Sie sie sofort mit Fenchelsamen, Mohn und Sesam, damit die Samen am Teig haften bleiben. Backen Sie die leckeren Grissini 35 – 40 Minuten oder bis sie goldgelb sind. Sie können sie mit einem Dip Ihrer Wahl servieren.

Köstliches Rezept für frischen und vegetarischen Nudelsalat

Klassischer, frischer Nudelsalat als Picknick Snack

Nudelsalat lässt sich mit fast allem kombinieren, was Sie hinzufügen möchten: zum Beispiel Brokkoli, Paprika, Thunfisch, hart gekochten Eiern, Oliven usw. Sie finden im Folgenden ein Rezept nur mit Gemüse als Zutaten.

Einfache Rezepte für Ihre Picknick Snacks


Zutaten:

350 g Ellenbogen-Makkaroni, gekocht
2 Stangen Staudensellerie, gewürfelt
1 rote Paprikaschote, gehackt
70 g schwarze Oliven, in Scheiben geschnitten
1 mittelgroße Karotte, geraspelt
Frisch gehackte Petersilie, zum Garnieren

Für das Dressing brauchen Sie:

150 g Mayonnaise
2 EL Weinessig
1 TL Zucker
Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Köstliches Rezept für vegetarischen Nudelsalat

Zubereitung:

Mischen Sie in einer großen Schüssel die Ellenbogen-Makkaroni, Sellerie, Paprika, Oliven und Karotten. Bereiten Sie danach das Dressing zu: Vermischen Sie in einer mittelgroßen Schüssel die Mayonnaise, den Essig und Zucker. Schmecken Sie den Picknick Snack mit Salz und Pfeffer ab und rühren Sie ihn um, bis alles gut vermischt ist. Gießen Sie dann das Dressing über die Nudelmischung. Garnieren Sie zum Schluss den Nudelsalat vor dem Servieren im Park mit Petersilie.

Gesunde, einfache Maiskolben mit Basilikum-Butter

Maiskolben als Picknick Snack zubereiten


Ohne Zuckermais ist es einfach kein Sommer. Der klassische, gekochte Zuckermais erhält durch Cayennepfeffer einen besonderen Kick. Bereiten Sie Ihren Picknickkorb mithilfe unserer köstlichen Rezepte für Picknick Snacks vor!

Rezept für Mais mit Basilikum-Butter

Zutaten:

4 EL ungesalzene Butter, Raumtemperatur
40 g frisches Basilikum, fein gehackt
1/8 TL Cayennepfeffer
Salz
6 frische Maiskolben, geschält

Gesunde und einfache Maiskolben für Ihr Picknick

Zubereitung:

Vermischen Sie die Butter, das Basilikum, den Cayennepfeffer und das Salz in einer Schüssel. Kochen Sie den frischen Mais und lassen Sie ihn etwas abkühlen. Brechen Sie dann die Maiskolben in 3 Stücke und servieren Sie das Fingerfood mit der Basilikum-Butter.

Picknick ohne Club-Sandwich? No-Go!

Rezept für frisches Club-Sandwich

Mit Schinken, Pute, Speck und 3 Scheiben Brot ist das Club-Sandwich eines der besten Sandwiches, die man zum Picknick mitnehmen kann. Die Reihenfolge, in der alles belegt wird, ist wichtig und traditionell, also halten Sie sich daran.

Club-Sandwich zubereiten - schnelle Rezepte für Picknick

Zutaten:

3 Stullen
Butter, erweicht
3 EL Mayonnaise
Römischer Salat
2 Tomatenscheiben
Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Stücke Speck, gekocht
1 dicke Scheibe Cheddar
2 Scheiben Putenbrust
2 Scheiben Schinken

Zubereitung:

Rösten Sie das Toastbrot goldgelb, bestreichen Sie dann jede Scheibe von beiden Seiten dünn mit Butter und eine Seite einer Brotscheibe mit Mayonnaise. Belegen Sie das Brot mit Salat und Tomatenscheiben und würzen Sie es leicht mit Salz und Pfeffer. Legen Sie dann die Speckscheiben darauf. Bestreichen Sie ein zweites Stück Brot beidseitig mit Mayonnaise und legen Sie es auf den Speck. Belegen Sie danach den Stapel mit Cheddar, Putenbrust und Schinken. Bestreichen Sie eine Seite des letzten Brotstücks mit Mayonnaise und legen Sie das Brot mit der Mayo-Seite nach unten auf das Sandwich. Befestigen Sie zum Schluss das ganze Sandwich mit Zahnstochern und schneiden Sie es in 4 Dreiecke.

Freunde beim Picknicken

Picknick Snacks: Obstsalat als Nachspeise

Gesunden und frischen Obstsalat als Picknick Snack zubereiten

Dieses einfache Honig-Zitrus-Dressing peppt Erdbeeren, Himbeeren und Blaubeeren auf und hebt diesen klassischen Sommersalat auf ein neues Niveau. Sie können für diesen Salat jede Art von frischem Obst verwenden – Brombeeren, Bananen, Kirschen, Ananas usw. – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Zutaten:

450 g Erdbeeren, geviertelt
200 g Heidelbeeren
200 g Himbeeren
3 Kiwis, geschält und in Scheiben geschnitten
1 Orange, geschält und in Spalten geschnitten
2 Äpfel, geschält und zerkleinert
1 Mango, geschält und zerkleinert
300 g Weintrauben

Für das Dressing brauchen Sie:

40 g Honig
40 g frisch gepresster Orangensaft
Schale von 1 Zitrone

Zubereitung:

Verquirlen Sie in einer kleinen Schüssel den Honig, Orangensaft und die Zitronenschale. Geben Sie das Obst in eine große Schüssel, übergießen Sie es mit dem Dressing und rühren Sie die Früchte vorsichtig um. Jetzt ist die leckere, gesunde Nachspeise für Ihr Picknick im Freien fertig!

Picknick im Freien - was können Sie zubereiten?

Advertisements