Schwarz verfärbte Bohnen in Chili con carne Konservendose


Advertisements

Wir können Ihre Besorgnis nachvollziehen und empfehlen immer verbrannte Stellen an Lebensmitteln großzügig zu entfernen, denn angebranntes Essen enthält krebserregende Stoffe. Dies bedeutet nicht, dass der einmalige Verzehr von etwas Angebranntem Krebs auslösen muss. Nur das Risiko im weiteren Verlauf des Lebens an Krebs zu erkranken ist erhöht, vor allem wenn man regelmäßig verbrannte Speisen essen würde. Daher können wir klar sagen, dass es nicht gesundheitsförderlich ist Verbranntes zu verzehren. Es war auf jeden Fall gut, dass Sie so viel wie möglich von den verbrannten Bohnen weggeworfen haben. Das großzügige Entfernen von verbrannten Stellen ist eine Möglichkeit um das betroffene Lebensmittel ohne erhöhtes Gesundheitsrisiko essen zu können.

Advertisements