Was kann man aus alten Kochtöpfen machen? Ideen für ausgefallene Haus- und Gartendeko


Advertisements

Aus alten Sachen können Sie einiges basteln. Im heutigen Beitrag geben wir mehrere Ideen, was Sie aus alten Kochtöpfen machen können. Ob einen schönen Blumenkübel, einen „Korb“ für die Badutensilien oder eine schöne Gartendeko: Sie können so viel Schönes aus alten Kochtöpfen machen.

Den Garten mit alten Kochtöpfen dekorieren: Upcycling Ideen

Was kann man aus alten Kochtöpfen machen Ideen für Gartendeko

Werfen Sie die alten Kochtöpfe nicht weg! Mit Farbe und viel Kreativität können Sie sie in wahre Kunstwerke verwandeln. Sie lassen sich ähnlich wie eine Regentonne verschönern. Sie brauchen folgende Materialien:

  • Acrylpinsel, flach
  • Acrylmalstifte
  • Acrylfarben
  • Schraubendreher
  • zwei alte Kochtöpfe
  • Schleifpapier mit feiner Körnung (600er oder 1000er)

Rost, Schmutzflecken, Kratzer: die alten Kochtöpfe sind oft unansehnlich. Reinigen Sie sie zuerst gründlich und schleifen sie die alte abgekratzte Farbe mit Schleifpapier ab. Tragen Sie dann mit dem Acrylpinsel eine Schicht Acrylfarbe auf und lassen Sie sie trocknen. Danach können Sie die Kochtöpfe mit Acrylmalstiften beliebig bemalen. Besonders süß sieht es aus, wenn Sie Gesichter malen.

Alte Töpfe bepflanzen: Gartendeko selber machen

Was kann man aus alten Kochtöpfen machen ausgefallene Gartendeko Ideen

Jetzt können Sie die alten Töpfe bepflanzen. Zu diesem Zweck zuerst mit einem Bohrer mehrere Abflusslöcher in den Topfboden bohren. Dann eine Kies- oder Sandschicht auf dem Boden verlegen und den Kochtopf mit Substrat füllen.

Alte Kochtöpfe Upcycling

Gartendeko aus alten Kochtöpfen machen Anleitung für Pflanzbehälter

Sie können die Kochtöpfe beliebig bepflanzen. Dabei gelten dieselben Regeln wie beim Bepflanzen eines Metallkübels: Direktes Sonnenlicht erhitzt den Metalltopf und das Wasser verdunstet deutlich schneller. Daher sollten Sie den Kochtopf an einen halbschattigen oder absonnigen Standort stellen.

Aus alten Sachen Schönes machen: Deko Ideen für den Garten

Ausgefallene Gartendeko aus alter Teekanne und Kochtopf Frosch selber machen


Aus alten Kochtöpfen und Küchenutensilien können Sie eine außergewöhnliche Gartendeko selber machen. Aus einer ehemaligen Teekanne, einem Kochtopf und einem tiefen Suppenteller können Sie zum Beispiel einen Frosch selber machen. Die Froschbeine können Sie aus Modelliermasse brennen, die Augen und den Mund malen und die Zunge aus Folie ausschneiden.

Ungewöhnliche Gartendeko aus alten Sachen

Gartendeko Schneemann aus Kochtopf Deckel selber machen

Sie fragen sich, was Sie mit alten Kochtöpfen tun sollten? Werfen Sie sie nicht weg, sondern verwenden Sie sie, um eine kreative Gartendeko zu zaubern. Sie brauchen drei Topfdeckel (klein, mittelgroß und groß), einen Holzpfahl und eine Holzleiste, um die nächste Dekoidee zu verwirklichen. Beginnend vom kleinsten, hängen Sie die drei Topfdeckel am Pfahl auf. Zu diesem Zweck können Sie Nägel bis zur Mitte ins Holz einschlagen. Aus einer Holzleiste und ca. 15 cm langes und 20 cm breites Holzbrettdetail können Sie einen Hut zusammenstellen. So entsteht ein süßer Schneemann, der auch im Sommer nicht schmelzen wird.

Alte Schmalztöpfe bepflanzen

Alte Kochtöpfe upcyceln Ideen für Pflanztopf


Alte Schmalztöpfe holen einen Vintage Hauch ins Haus oder in den Garten. Wenn die alte Farbe abgeplatzt ist, können Sie sie mit Acrylfarben bemalen. Dann stellen Sie einen Kunststofftopf mit Sukkulenten in den Schmalztopf und hängen ihn auf. Der bepflanzte Topf wird auf der Terrasse und dem Balkon eine gute Figur machen.

Musikwand im Garten gestalten: Ideen mit alten Kochtöpfen und Küchenutensilien

Kinder Spielplatz im Garten mit alten Sachen selber machen Musikwand

Die selbstgemachten Musikwände erfreuen sich einer steigenden Popularität. Wenn Sie Kinder im Kindergartenalter haben, dann können Sie eine Musikwand fertigstellen. Hängen Sie an einer Europalette verschiedene Küchengegenstände wie alte Kochtöpfe, Pfannen und Deckel auf. Verwenden Sie nur Metallgegenstände, denn Glas kann leicht brechen und die Kinder können sich verletzen.

Kinder Spielzeug im Garten Musik mit alten Kochtöpfen selber machen

Die Kinder brauchen nur eine Schöpfkelle aus Edelstahl, um verschiedene Klänge zu erzeugen. Und das Beste: Sie können die Musikwand beliebig erweitern oder verändern, indem Sie bestimmte „Musikinstrumente“ durch neue austauschen.

 Alte Kochtöpfe bepflanzen: Rustikale Gartendeko selber machen

Alte Kochtöpfe bepflanzen Ideen mit Sommerpflanzen

Die Kochtöpfe sind nur mehrere Jahre alt, aber die Beschichtung ist stark beschädigt oder das Material hat sich verformt? Dann können Sie sie als Akzent im Garten, auf dem Balkon oder im Haus verwenden.

Sukkulente in Kochtöpfe pflanzen Ideen für Kleingarten

Bepflanzen Sie die Kochtöpfe und stellen Sie sie zusammen mit Eimern und Pfannen zur Schau. Besonders effektvoll sieht es aus, wenn Sie sie auf Europaletten, einem alten Tisch oder einer Gartenbank aus Holz arrangieren.

Kräutergarten in alten Sachen pflanzen Ideen

In die Töpfe, Gießkannen und Eimer können Sie Folgendes pflanzen:

  • einjährige saisonale Zwiebelblumen
  • Kräuter
  • Sukkulenten und Kakteen
  • Ziergräser
  • Bodendecker

Was kann man mit alten Kochtöpfen machen? Sisalkorb für die Badutensilien basteln

Was kann man aus alten Kochtöpfen selber machen Korb für Badezimmer

Aus einem alten Kochtopf können Sie auch einen schönen Korb für das Badezimmer basteln. Einfach Sisal um den Topf wickeln, zwei Handgriffe aus Sisal ausschneiden und festkleben. Der Korb ist wasserfest und eignet sich daher perfekt für das Badezimmer.

Aus den Topfdeckeln können Sie auch eine schöne Wanddeko basteln. Wenn die Deckelgriffe nicht kaputt sind, dann können Sie sie als Wandhaken verwenden.

Garten mit alten Sachen dekorieren: Wasserspiele aus Küchenutensilien

Wasserspiele im Garten mit alten Kochtöpfen selber machen

Die Küchenutensilien sind wasserfest. Wenn sie allerdings abgenutzt sind, dann können Schadstoffe ins Wasser gelangen. Daher sollten Sie sie nur für Wasserspiele verwenden, wenn das Wasser nicht in den Garten abfließt. Für den Koi-Teich oder den bepflanzten Teich sind sie ungeeignet.

Für einen Vintage Gartenbrunnen mit einem Becken aus Kunststoff können Sie sie allerdings verwenden. Stellen Sie den Brunnen aus mehreren Schüsseln, Koch- und Saucentöpfen zusammen. Diese können Sie einfach an einen alten Stuhl hängen.

Advertisements