Wie man nach dem Sommer wieder in Form kommen kann !


Advertisements

Endlich ist der Sommer vorbei. Die entspannte Trägheit, die sich durch die warme Jahreszeit gezogen hat, wird vom frischen Herbstwind weggefegt und alles beginnt von Neuem. Die Umstellung vom Urlaubsmodus zum High Speed der Produktivität ist allerdings oft gar nicht so einfach, deshalb hier ein paar gute Tipps, wie Sie wieder so richtig in Form kommen.

Intelligente Bewegung Teil 1 Tanz

Es geht weniger darum, ob Kilos purzeln, als viel mehr, den Kopf mithilfe des Körpers auf Vordermann zu bringen. Das Allerbeste was Sie dazu tun können ist tanzen. Suchen Sie sich eine Herausforderung. Lernen Sie irischen Stepptanz oder anspruchsvolle Choreographien und seien Sie nicht enttäuscht, wenn es nicht auf Anhieb funktioniert, denn genau hier liegt das Geheimnis der motorischen Intelligenz. Die neuronale Plastizität, die so in Ihrem Gehirn entsteht, wirkt sich äußerst positiv aus. Sie schalten schneller, Merkfähigkeit und Kreativität wachsen. Musik beflügelt die Seele und der Körper wird fit und bestens durchblutet.

Intelligente Bewegung Teil 2 Yoga

Alle Welt liegt im Yoga-Fieber und das zu Recht. Richtig ausgeführt kann Yoga das Leben zum Besseren verändern. In unserer westlichen Welt werden darunter allerdings eher die Übungen ( Asanas) verstanden. Wesentlich ist aber, die Verbindung zu Atmung ( Pranayama) und Meditation herzustellen, denn es sind diese drei Säulen, die eine ganze Bandbreite positiver Effekte erzielen Der Körper wird auf sanfte Weise fit, der Geist lernt, sich in aller Entspanntheit zu konzentrieren und die Seele ist so leicht nicht mehr aus dem Gleichgewicht zu bringen. Alles in allem ein Gesamtpaket, das Stress und Erfolgsdruck einfach weglächelt.

Hinaus in die Natur Wald und Wasser wirken

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, zieht man sich gerne ins lauschig Warme zurück. Für Ihre Form ist das allerdings eher kontraproduktiv, denn Wärme macht faul. Gönnen Sie sich statt dessen eine kräftige Ladung negativer Ionen! Sie beleben die Zellerneuerung, stärken das Immunsystem und verschaffen Ihnen gesunden Schlaf. Negative Ionen finden sich vor allem bei Wasserfällen, am Meeresstrand und im Nadelwald.

Advertisements