Winterharte Steingartenpflanzen für sonnige Standorte: welche am besten geeignet sind, zeigen wir Ihnen!


Advertisements

Die besten Blumen für Steingärten sind pflegeleicht, vertragen ein wenig Vernachlässigung und einen Mangel an Bewässerung und können einen felsigen Bereich in ein atemberaubendes Blumenparadies verwandeln. Winterharte Steingartenpflanzen gedeihen am besten an sonnigen Standorten, daher sind sonnenliebende Pflanzen ein Muss in Ihrem Bepflanzungsplan.

Vorteile von einem Steingarten mit Blumen

Winterharte Steingartenpflanzen verleihen Ihrem Garten ein einzigartiges Aussehen

Es gibt eine Vielzahl von Blumen, die sich hervorragend für Steingärten eignen. Ohne trockenheitstolerante Pflanzen wirkt Ihr Garten vielleicht ein wenig eintönig. Ganz zu schweigen davon, dass Blumen in Ihrem Garten viel nützlicher für Bestäuber sind.

Welche winterharte Steingartenpflanzen sind geeignet

Moderne Steingärten mit winterharten Pflanzen gestalten

Ganz gleich, ob Sie mit alpinen Blüten für farbliche Abwechslung sorgen oder harte Kanten mit kriechenden Bodendeckern abmildern wollen, Ihr Steingarten wird bestimmt strahlen mit diesen Sorten, die fantastische winterharte Pflanzen für sonnige Standorten sind.

Immergrün: Felsen Jasmin

Felsen Jasmin ist winterhart und für den Steingarten geeignet

Felsen Jasmin (Androsace Studiosorum) ist eine kleine, immergrüne, mehrjährige Pflanze. Sie breitet sich bald aus und bildet in einem modernen Steingarten eine niedrig wachsende Matte aus Laub und bunten Blüten. Die seidige Behaarung der Blätter lässt sie vor allem im Winter silbrig erscheinen, und im Frühjahr erscheinen die Büschel der kleinen rosa Blüten.

Winterharte Steingartenpflanzen: Storchschnabel

Mit seiner langen Blütezeit ist der Storchenschnabel ein Muss für jeden Garten


Mit seiner langen Blütezeit von Mai bis September ist der Storchschnabel (Erodium Species) ein Muss für jeden Garten, egal ob Sie kleine Steingartenideen oder etwas für einen größeren Steingarten suchen. Diese bodenständige Staude mit ihrem gewellten Laub und den runden rosa Blüten wird in der Regel nur 10 cm hoch, obwohl die Sorte ‚Matilda’s Purple‘ etwas größer ist und den ganzen Sommer über blüht.

Die einzigartige herzblättrige Kugelblume

Die Pomponblüten dieser immergrünen Stauden sind ein echter Blickfang

Die flauschigen, blauen Pomponblüten der zierlichen, immergrünen Stauden der herzblättrigen Kugelblume (Globularia Cordifolia) sind ein echter Blickfang. Auch das Laub mit seinen langen, löffelförmigen Blättern ist interessant und macht diese kleine Pflanze noch attraktiver. Sie ist auch eine sehr bienenfreundliche Blume und Sie werden mit einer großen Anzahl von Bestäubern belohnt, die von April bis Juli in Ihr Beet strömen.

Niedliche Porzellanröschen

Lewisia wird etwa 20 cm hoch, blüht vom Frühjahr bis zum Sommer


Die runden Blüten der kleinen, immergrünen Staude der Porzellanröschen (Lewisia Cotyledon), die es in einer Vielzahl von Blütenfarben gibt, darunter Weiß, Rosa, Pfirsich und Rot, werden von schmalen Blättern umrahmt. Die Blume wird etwa 20 cm hoch, blüht vom Frühjahr bis zum Sommer und verträgt einige Stunden Schatten am Tag. Wir empfehlen die Sorte ‚Darcies Gems‘ mit ihrer Mischung aus leuchtenden Farben.

Winterharte Steingartenpflanzen: Hauswurz

Winterharte Steingartenpflanzen sind beliebt für sukkulente Gartenideen

Die Hauswurz (Sempervivum) wurde früher zum Schutz vor Feuer und Blitzschlag auf Dächern angebaut. Sie ist unglaublich beliebt für sukkulente Anbauideen, denn sie ist eine robuste kleine Pflanze, die sehr widerstandsfähig ist und einen gut durchlässigen Boden mag. Aber nicht nur ihre skulpturalen Formen machen sie so beliebt. Im Sommer erscheinen auf den aufrechten Stängeln auch Blüten. Sukkulenten lassen sich auch leicht durch Stecklinge vermehren, sodass Sie Ihren Bestand durch das Stecken von Blättern in Ritzen und Spalten vergrößern können.

Strahlender Bodendecker: Fetthenne

Verwenden Sie Sedum Spathulifolium als Bodendecker in Ihrem Steingarten

Die niedrig wachsende, kriechende, immergrüne Fetthenne (Sedum Spathulifolium) hat dicht gedrängte, runde Blätter. Das violett gefärbte, graue Laub bildet einen schönen Hintergrund für die gelben, sternförmigen Sommerblumen. Verwenden Sie diese Pflanze als Bodendecker. Sie ist winterhart und mag volle Sonne und einen gut durchlässigen Boden, sodass sie sich perfekt für diese Bedingungen eignet.

Eine der beliebtesten Blumen: Krokus

Die beste Wirkung erzielen Sie, wenn Sie Krokuszwiebeln in Büscheln pflanzen

Den Krokus (Crocus chrysanthus) gibt es in einer Vielzahl hübscher Farben und Zweifarbigkeit, darunter ‚Snow Bunting‘ (cremefarben), ‚Blue Pearl‘ und ‚Advance‘ (mehrfarbig). Die beste Wirkung erzielen Sie, wenn Sie Krokuszwiebeln in Büscheln pflanzen. Sie mögen volle Sonne und einen gut durchlässigen Boden. Wie andere Frühlingsblüher sollten Sie auch diese Zwiebeln noch vor dem Herbst in die Erde bringen.

Winterharte Steingartenpflanzen: Nelken

Dianthus hat ein hübsches blaugraues Laub und eine Fülle von zierlichen Blüten

Die Nelken (Dianthus) sind kleine Alpenpflanzen. Sie haben ein hübsches blaugraues Laub und eine Fülle von zierlichen Blüten, die sich meist erst öffnen, wenn andere Alpenblumen schon zu Ende sind. Entscheiden Sie sich für ‚La Bourboule‘ (rosa), ‚Evening Star‘ (rosa und karminrot) und andere Sorten. Einige Sorten wie Dianthus ‚Memories‘ verströmen sogar einen schönen, nelkenähnlichen Duft, der sie zu einer willkommenen Ergänzung in einem ruhigen Garten macht. Sie brauchen eine gute Drainage und eine geringe Fruchtbarkeit, um zu gedeihen. Das ist richtig, je schlechter die Bodenqualität, desto besser für diese blühenden Steingartenpflanzen.

Ein klassischer Bodendecker: Enzian

Wenn es um winterharte Steingartenpflanzen geht, ist Gentiana kaum zu schlagen

Wenn es um Steingärten geht, ist der Enzian (Gentiana) kaum zu schlagen. Die durchdringend blauen Blüten, die auf kleinen, immergrünen Pflanzen sitzen, sind bezaubernd. Sie bevorzugen kalkhaltige Böden, daher sollten Sie Ihrem Garten etwas Kalk oder Kalksteinchips beifügen, wenn Sie sich für diese Pflanzen entscheiden. Obwohl sie einen gut durchlässigen Boden bevorzugen, mögen sie auch ein wenig Feuchtigkeit und kommen auch im Halbschatten zurecht.

Flammenblume: eine perfekt geeignete Pflanze

Pflanzen Sie den Phlox in einem Abstand von 30 cm in einen gut durchlässigen Boden

Übersehen Sie die blühende Flammenblume (Phlox) nicht, wenn Sie auf der Suche nach Bodendeckern sind, die schwierige Stellen füllen. Setzen Sie die Blumen in einem Abstand von 30 cm in einen guten, aber gut durchlässigen Boden in voller Sonne, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Der niedrige, kriechende und wüchsige Alpenphlox ist die ideale Pflanze für Containergartenideen mit Steingartencharakter. Wenn Sie also Blumen in einem Hochbeet oder Pflanzgefäß pflanzen möchten, positionieren Sie Ihre Phloxblumen an den Seiten und lassen Sie sie über die Ränder des Gefäßes herabhängen.

Winterharte Steingartenpflanzen: Kuhschelle

Winterharte Steingartenpflanzen mögen sonnige Standorten

Die violetten, roten, rosafarbenen oder weißen Glocken der Kuhschelle (Pulsatilla) nicken an aufrechten Stängeln und werden von flauschigen Samenköpfen gefolgt. Die weiße Sorte ‚Alba‘ und die blassrosa Sorte ‚Pearl Bells‘ bilden langsam dichte, aber üppige Büschel mit gefiedertem Laub. Sie können die Blume im Januar aus Samen anpflanzen. Sie sollten in Töpfe mit körnigem Kompost ausgesät werden. Bedecken Sie die Samen mit noch mehr Erde und stellen Sie die Töpfe zum Abkühlen nach draußen. Die Keimung sollte im Frühjahr beginnen, sobald das Wetter wärmer wird, und sie können dann in den Steingarten gepflanzt werden.

Sikkim-Lauch stammt aus Himalaya

Die Gesamthöhe von Allikum Sikkimense beträgt etwa 10 cm

Sikkim-Lauch (Allium Sikkimense) ist auch als Himalaya-Allium bekannt, da es aus dem Himalaya in Tibet stammt, was Ihnen eine Vorstellung von der Art des Lebensraums geben sollte, an den es gewöhnt ist. Die blauen Blütenbüschel über dem schmalen, grünen Laub bevorzugen volle Sonne, können aber auch als schattenliebende Blumen verwendet werden. Ihre Gesamthöhe beträgt etwa 10 cm.

Advertisements