Yoga Übungen Bauch Beine Po: Ein kleines Schnupper – Workout für Anfänger zum Abnehmen, Straffen und Wohlfühlen


Advertisements

Seit mehreren tausend Jahren wurden Yoga Übungen entwickelt, um uns dabei zu helfen fit und gesund zu bleiben. Yoga ist ein Teil der traditionellen indischen Medizin, Ayurveda und hat bei uns in Europa und Amerika in den letzten Jahren nicht umsonst einen richtigen Boom erlebt. Da Übungen recht komplex sind und daher für ungeübte schwieriger den Zugang erlauben, haben wir Ihnen zum Schnuppern vereinfacht einige Yoga Übungen Bauch Beine Po für Anfänger zusammengestellt.

Yoga Po Beine Warrior 2 Pose

Das kleine Workout Yoga für Bauch Beine Po ist genau richtig für diejenigen, die den Körper straffen möchten und die Bauchmuskeln etwas in Szene setzen wollen. Bitte denken Sie daran, dass sie keineswegs schmerzhafte Bewegungen machen sollten und nur so weit gehen, wie es Ihnen ihr Körper aktuell erlaubt. Bevor sie die Übungen ausprobieren, sollten sie sich etwas aufwärmen. Dazu könnten sie ein paar Minuten auf der Stelle laufen, dann auch mal die Arme etwas kreisen oder einfach mal das Radio anmachen und eine Runde Tanzen zur Lieblingsmusik.

Yoga Bauch: Wie Sie mit Yoga Bauchmuskeln trainieren

Übung Yoga Bauch Muskeln Plank Pose

Plank Pose (Phalakasana)

Die Plank-Pose ist eine Grundübung, die nicht nur den Bauch effektiv trainiert, sondern auch die Schultern, die kleinen Muskeln im Rücken und auch den Willen. Ja, richtig verstanden liebe Damen – Wille und Disziplin sind gefragt, welche sich dann zum Dank in einer schönen Körpermitte manifestieren. Wie wird es gemacht? Legen Sie sich mit dem Gesicht nach unten auf die Matte. Ziehen Sie ihre Ellbogen unter die Schultern und heben Sie ihren Körper vom Boden ab. Stellen Sie sich vor, Sie sind ein Stock und halten Sie ihren Körper gespannt. Achten Sie darauf, dass ihre Ellbogen genau unter den Schultern positioniert sind und lassen Sie ihre Hüfte auf keinen Fall nach unten durchhängen. Halten Sie diese Position 20 Sekunden und arbeiten Sie sich hoch bis zu einer Minute. Wiederholen Sie diese Übung 3 – 4  Mal und lassen Sie jeweils 1 Minute Pause dazwischen.

Side Plank Pose (Vasisthasana)

Yoga Bauch seitliche Bauch Muskeln Side Plank

Diese Übung zielt auf die seitlichen Bauchmuskeln ab und zaubert eine schöne Taille. Legen Sie sich ausgestreckt auf die Seite. Positionieren Sie ihren Ellbogen (oder ihre Hand für einen höheren Schwierigkeitsgrad) unter der Schulter und heben Sie ihren Körper vom Boden ab. Erzeugen und halten Sie auch hier eine gute Körperspannung, sodass ihr Körper gerade bleibt. Nicht durchhängen! Achten Sie auf eine gleichmäßige Atmung. Halten Sie 10 bis 30 Sekunden auf jeder Seite. Wiederholen Sie die Yoga-Übung für die seitlichen Bauchmuskeln 3 Mal je Seite.

Yoga Übungen für straffe Beine

Yoga Po Workout Bauch Beine Po Warrior 2 Pose


Krieger 2 Pose – Warrior Pose II, (Virabhadrasana II)
Diese Übung kräftigt die Oberschenkel und stabilisiert die Hüfte. Stellen Sie sich auf die Matte, sodass Sie ein großes A mit ihren Beinen bilden. Drehen Sie nun Ihren vorderen Fuß, Ihre Hüfte, Oberkörper und Kopf zur rechten Seite. Senken Sie ihren Körper bis Ihr rechter Oberschenkel parallel zum Boden ist. Bleiben Sie im Oberkörper aufrecht und heben Sie die Arme zur Seite. Halten Sie diese Stellung 10 Sekunden und wiederholen Sie dies entsprechend für die linke Körperseite. Sie können die Zeit langsam bis zu einer Minute steigern. Auch hier sind jeweils 3 Wiederholungen ratsam.

Yoga Po: Workout für den Knackpo

Yoga workout Po Locust Pose

Die Heuschrecke – (Salabhasana) 
Diese Übung hat es in sich. Legen Sie sich mit dem Gesicht nach unten flach auf die Matte. Die Füße und Oberschenkel berühren sich, Ihre Arme sind neben dem Körper. Mit der nächsten Ausatmung spannen Sie Ihren Po an und heben Sie Beine und Oberkörper vom Boden ab. Beginnen Sie mit 10 Sekunden und arbeiten Sie sich hoch bis zu einer Minute. Achten Sie auf eine gleichmäßige Atmung.

Yoga Übung Po Bridge Pose


Die Schulterbrücke (Setu Bandha Sarvangasana)

Für diese Yoga Übung Bauch Beine Po legen Sie sich auf die Matte, mit dem Gesicht nach oben blickend. Beugen Sie Ihre Knie so, dass sie ihre Fußknöchel mit den Händen umfassen können. Heben Sie mit der nächsten Ausatmung Ihr Becken senkrecht nach oben Richtung Decke. Ziehen Sie ihr Kinn zur Brust. Achten Sie darauf, dass ihr Gewicht auf den Schultern und niemals auf Ihrem Nacken liegt. Halten Sie die Stellung zum Anfang etwa 10 bis 30 Sekunden. Wiederholen Sie 3 Mal und lassen Sie bis zu einer Minute Pause zwischen den Übungen.

Yoga Workout Bauch Beine Po Warrior 3

Krieger drei Übung – Warrior 3 (Virabhadrasana III)
Diese Übung trainiert den ganzen Körper und schafft Stabilität, Haltung und Balance. Stellen Sie sich aufrecht auf die Matte. Fixieren Sie mit ihrem Blick einen festen Gegenstand vor Ihnen. Verlegen Sie Ihr Körpergewicht auf das rechte Bein und heben Sie ihr linkes Bein nach hinten und gleichzeitig den Oberkörper nach vorn bis sie eine Standwaage bilden. Lassen Sie das Knie, auf dem das Gewicht liegt, ein klein wenig gebeugt. Halten Sie die Balance und atmen Sie ruhig.

Probieren Sie diese Yoga Übungen Bauch Beine Po mit viel Freude aus, überanstrengen Sie sich nicht – es soll nicht schmerzen und beraten Sie sich mit Ihrem Arzt, da Übungen bei bestimmten Vorerkrankungen kontraindiziert sind.

Advertisements